Corona-Test Reiserückkehrer

Jeder, der aus dem Ausland nach Deutschland einreist, kann sich innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Es ist also kein Muss, nur für Risikogebiete!

!!!  DIESES ANGEBOT RICHTET SICH AUSSCHLIESSLICH AN GESUNDE  !!

Wenn Sie Zeichen einer Erkrankung aufweisen, wird ein Abstrich getrennt von gesunden Patienten in unserer Infektsprechstunde durchgeführt. Bitte vereinbaren sie hierfür TELEFONISCH einen Termin, kommen Sie nicht mit Anzeichen einer Erkältung unangemeldet in die Praxis!

Einreisende aus Risikogebieten sind zum Test verpflichtet. Die ständig aktualisierte Liste der Risikogebiete finden Sie hier beim Robert-Koch Institut (RKI) 

Wer in die Bundesrepublik Deutschland einreist und sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten hat, ist verpflichtet, sich nach der Einreise auf direktem Weg nach Hause oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich dort 14 Tage lang zu isolieren sowie das Gesundheitsamt zu informieren Tel. 0881 681 1600. Das gilt nicht, wenn jemand nur durch ein Risikogebiet durchgereist ist und sich dort nicht aufgehalten hat.

Einreisende aus Risikogebieten sollten sich – soweit dies möglich ist – am Flughafen und an den Häfen/ Bahnhöfen oder Autobahnen testen lassen. In Bayern können sich alle Reisenden seit dem 25. Juli bei der Ankunft an den Flughäfen München und Nürnberg freiwillig auf eine Sars-CoV-2-Infektion testen lassen. Das Angebot gilt auch für Rückkehrende aus Nicht-Risikogebieten. Anfang August wurde auch ein Testzentrum am Flughafen Memmingen eingerichtet. Seit dem 30. Juli gibt es zudem ein Angebot für freiwillige Tests an den Hauptbahnhöfen München und Nürnberg sowie an den Autobahnraststätten Hochfelln-Nord (A8), Inntal-Ost (A93) und Donautal-Ost (A3).

Seit 1.9. steht auch wieder in Weilheim eine Teststation mit Voranmeldung zur Verfügung. Wichtig: Sie müssen sich am Tag vorher unter Tel. 0881-188 188 anmelden! Die Telefonleitung ist von 15-20 Uhr geschaltet, die Tests finden dann am nächsten Tag von 9 bis 13 Uhr statt. Ergebnisse sollen über das Internet abrufbar sein. Chipkarte + Personalausweis mitbringen!

Auch im Landkreis Landsberg ist die Teststation am Fliegerhorst in Penzing wieder in Betrieb. Anmeldung für Landkreisbürger unter Telefon 08191/129-1770 von 12-18 Uhr.

Sollte dort ein Test nicht möglich sein, kann der Test nach telefonischer Ankündigung auch bei einem niedergelassenen Arzt erfolgen. Bei der ärztlichen Terminservicestelle unter der Nummer 116 117 erfahren Einreisende, wo genau bei ihnen vor Ort ein Test durchgeführt wird.

Wir führen auch diese Tests durch, vorwiegend für Patienten unserer Praxis. Es besteht für uns keine Pflicht zur Durchführung, wir bieten dies freiwillig für unsere Patienten an. Bitte beachten Sie, dass dies auch nur nach Voranmeldung und nur zu ganz bestimmten Zeiten durchgeführt wird, nicht täglich! Siehe unbedingt auch hier: Corona-Test!

Informationen des Bundesgesundheitsministeriums finden Sie hier.